Vorsicht: Darum solltest Du Plastikflaschen niemals nachfüllen!

Home / Gesund / Vorsicht: Darum solltest Du Plastikflaschen niemals nachfüllen!

Vorsicht: Darum solltest Du Plastikflaschen niemals nachfüllen!

Gehörst Du auch zu den Menschen, der leere Plastikflaschen gerne mal aufbewahrt und wieder verwendet. Ein, zwei oder sogar drei Mal? Dann solltest Du deine schlechte Gewohnheit schnell überdenken. Hier zeigen wir dir wieso!

Durch das Nachfüllen bilden sich feine Risse im Material – das Plastik ist meist so schwach, dass schon der zarte „Aufprall“ aus dem Wasserhahn diese Mini-Fissuren erzeugen kann. In diesen kleinen Rissen sammeln sich dann gerne gesundheitsschädliche Bakterien an. Was als nächstes kommt lässt sich erahnen, Du trinkst sie.

Noch nicht überzeugt? Dann gleich mal zu einem weiteren Grund. Bei Hitze oder starker Sonneneinstrahlung werden giftige Chemikalien aus dem Plastik gelöst und diese gehen dann ins Wasser über. Plastikflaschen verbreitete Verbindung Bisphenol A kann schnell hochgradig gefährlich werden und insbesondere bei Schwangeren sehr gefährlich sein.

Eine ungefährliche Alternative, bieten dir beispielsweise der SodaStream Crystal. Die edle Glaskaraffe kannst Du ohne Probleme in den Geschirrspüler legen und somit sorglos nachfüllen und trinken, ohne Angst vor Bakterien zu haben.

Ähnliche Beiträge

Kommentar schreiben