Kein Schleppen

Frisches Hahnenwasser in die Flasche füllen und lossprudeln.

Lästiges Schleppen, Versorgen und Entsorgen von Flaschen entfällt.

.

Beste Wasserqualität

Unser Hahnenwasser ist  qualitativ gleichwertig oder sogar  von höherer Qualität  als handelsübliches Mineralwasser. Schweizer Hahnenwasser ist  im Vergleich zum Leitungswasser anderer Länder von ausgezeichneter Qualität.

Immer nach Ihrem Geschmack

Wählen Sie selbst Ihre individuelle Sprudelstärke aus und kreieren Sie selbst Ihr Lieblingsgetränk.

Kosten sparen

Mit einem Zylinder stellen Sie bis zu 60 Liter gesprudeltes Trinkwasser her. Das enspricht einer Wassermenge von bis zu 7 Kisten.

Schweizer Qualität


Hahnenwasser – das am besten kontrollierte Lebensmittel 
Trinkwasser wird in der Schweiz streng überwacht und kontrolliert. Die Wasserversorgungen müssen per Gesetz jederzeit einwandfreie Trinkwasserqualität garantieren. Sie erreichen das durch konsequente Selbstkontrolle. Zusätzlich beproben die unabhängigen Kantonalen Laboratorien das Trinkwasser und kontrollieren die Arbeit der Wasserversorger. Laut den Kantonschemikern ist Trinkwasser das am besten kontrollierte Lebensmittel überhaupt, das in Anbetracht der grundlegenden Bedeutung unseres Lebens vergleichsweise hohen Qualitätsanforderungen genügen muss (Quelle: SVGW).

Umwelt


Hahnenwasser – auch ökologisch sinnvoll
Trinkwasser benötigt vergleichsweise wenig Energie für die Produktion und Verteilung. Denn es wird schonend gewonnen, naturnah aufbereitet und muss nicht mit Lastern über weite Strecken transportiert werden. Es fliesst durch das Leitungsnetz und kommt nach wenigen Stunden frisch in die Haushalte. Hahnenwasser ist vielfach ökologischer als gekauftes Wasser, das in Flaschen verpackt, oft weite Strecken transportiert und gelagert werden muss. Trotz bestehender Recycling-Systemen produzieren PET-Flaschen weiterhin unnötigen Abfall.

Gesundheit


Mehr Hahnenwasser trinken

Durch die ständige Verfügbarkeit von frisch gesprudeltem Wasser wird auch der individuelle Wasserkonsum gesteigert. Das beweist eine neue Schweizer Wasserstudie: Mit SodaStream trinkt man täglich ca. drei Gläser Wasser mehr. Und es ist erwiesen, dass ein ausreichender Wasserkonsum dem Wohlbefinden, der Gesundheit und dem Aussehen sehr zuträglich ist.

Wollen Sie mehr über die Ökobilanz von Selbstsprudeln erfahren ? Hier finden Sie Infomaterial zum Download. Um diese Dokumente lesen und drucken zu können, benötigen Sie den kostenlosen Adobe-Reader.